AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Besten Dank für Ihren Besuch auf den Internetseiten der Band PHONTANA und Ihr Interesse an unseren Produkten. Bitte beachten Sie unsere nachfolgenden Rechtshinweise. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf diesen Internetseiten markenrechtlich zugunsten der Band PHONTANA geschützt.

Das im Band PHONTANA Internetauftritt enthaltene geistige Eigentum wie geschützte Informationen, Texte, Bilder, Videos, Animationen, Produkte, oder andere Design-, Urheber- oder Markenrechte ist rechtlich geschützt. Durch diesen Internetauftritt wird keine Lizenz zur Nutzung von geistigem Eigentum erteilt. Anfragen bezüglich der Zustimmung zur Verwendung von Inhalten sind an die Band PHONTANA zu richten.

2. Haftung

Mit grösstmöglicher Sorgfalt stellen wir diese Website zusammen. Trotzdem können wir keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernehmen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website resultieren, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

3. Urheberrechte

Das Urheberrecht für die auf den Band PHONTANA Internetseiten dargestellten Texte, Bilder, Graphiken, Animationen und Videos sowie deren Anordnung liegt bei der Band PHONTANA Nachahmungen jeder Art, Weiterübertragungen oder sonstiger Gebrauch sind nicht gestattet.

4. Vertragspartner – und Gegenstand

Die aufgeführten Liefer- und Versandbedingungen (AGB) werden zwischen Band PHONTANA und dem Besteller / Kunden vereinbart.

Die Band PHONTANA offeriert dem Kunden die angebotenen Produkte und durch den Kunden bestellten Waren zu den hier aufgeführten Liefer- und Versandbedingungen (AGB). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die WebShop-Geschäftsbeziehung zwischen der Band PHONTANA und dem Kunden. Eine Anpassung der AGB ist jederzeit möglich. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden grundsätzlich nicht anerkannt, es sei denn, diese werden im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich vereinbart.

5. Vertragsabschluss

Die Bestellungen sind für den Besteller verbindlich. Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Band PHONTANA kommt durch den WebShop-Auftrag des Kunden zustande. Die Band PHONTANA nimmt den Auftrag an, indem der Auftrag bestätigt wird. Mit dem Absenden einer Bestellung bestätigt der Kunde seine Volljährigkeit oder die Einwilligung des gesetzlichen Vertreters. Mit seiner Bestellung akzeptiert der Kunde ausdrücklich diese AGB als Grundlage des Vertrages.

6. Zahlungsbedingungen

Wir liefern die bestellte Ware nach Eingang der Zahlung.

7. Lieferbedingungen, Lieferkosten

Alle Bestellungen werden von uns sorgfältig und sicher verpackt und mit DPD-Paketdienst oder –Spedition (bei Stückgut) versendet. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Der Kunde haftet dafür, dass der Transport bis an die Lieferanschrift möglich ist. Bei allfälligen Erschwernissen der Anlieferung, informiert der Kunde vorab. An Sonn- und Feiertagen findet keine Lieferung statt. Ist der Lieferort mit normalen Lastkraftwagen nicht oder nur erschwert zugänglich, insbesondere in Bergregionen und an autofreien Orten, so erfolgt die Lieferung nur bis zur nächsten allgemeinen zugänglichen Stelle, die ohne Zusatzaufwand oder Zusatzkosten erreicht werden kann (z.B. Talstationen). Die Art der Lieferung hängt von dem oder den bestellten Artikeln ab und wird von der Band PHONTANA festgelegt.

Mengenbeschränkungen bleiben vorbehalten. Sollte eine der vom Kunden bestellten Ware nicht an Lager sein, ist die Auslieferung der übrigen Artikel nicht betroffen. Fehlende Artikel werden nachgeliefert.

Die Transportkosten werden separat ausgewiesen.

8. Export / Zollgebühren

Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Einfuhrabgaben, Zölle und Gebühren sind nicht Bestandteil der Versandkosten.

9. Rücktritt vom Vertrag

Für den Fall, dass ein Lieferant von uns trotz vertraglicher Verpflichtung die bestellte Ware nicht mehr liefert und dies zu einem von uns unverschuldeten, nicht nur vorübergehenden Leistungshindernis führt, sind wir zum Rücktritt berechtigt. Im Falle des Rücktrittes werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und allenfalls bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

10. Beanstandung der Lieferung

Falsch oder mengenmässig falsch gelieferte Waren, mangelhafte oder defekte Artikel werden so schnell wie möglich ersetzt, sofern Sie uns umgehend nach Erhalt der mangelhaften Lieferung über den Sachverhalt informieren und den beanstandeten Artikel ungenutzt und im Originalzustand (inkl. Originalverpackung) retournieren. Vor dem Rückversand muss telefonisch oder schriftlich Kontakt mit der Band PHONTANA aufgenommen werden. Verwenden Sie dafür die E-Mail-Adresse info@phontana.ch. Sollte der Kunde, bei Lieferung, offensichtliche Mängel jedweder Art feststellen, so muss der Kunde innerhalb 7 Tagen nach Erhalt der Ware dies in Textform resp. mit Bildmaterial der Band PHONTANA vorweisen. Offensichtliche, äusserlich erkennbare Transportschäden soll sich der Kunde bei Übergabe der Ware vom Paketzusteller schriftlich bestätigen lassen.

11. Rücksendungen / Wiederrufsrecht

Möchte der Besteller Produkte retournieren, für welche er keinen Anspruch auf Reparatur oder Ersatz gemäss Ziffer 12 hat, kann der Besteller innert 7 Tagen ab Erhalt der Ware eine Anfrage für die Rücksendung stellen. Ob einer Rücksendung zugestimmt wird, liegt jedoch einzig im Ermessen der Band PHONTANA da eine Pflicht zur Rücknahme nicht besteht. Es werden ausschliesslich unbenutzte Artikel in Ihrer Originalverpackung akzeptiert. Bei einer Rücknahme wird dem gutgeschriebenen Betrag eine Bearbeitungsgebühr von CHF 5.- sowie die Lieferkosten in Höhe von CHF 7.-, bei Rücksendung über eine DPD Dienststelle, abgezogen. Von einer Rücknahme oder Umtausch generell ausgeschlossen sind Sonderbestellungen sowie Artikel mit einem Bestellwert unter CHF 20.-. 
Es ist strengstens untersagt, ohne Rücksprache mit der Band PHONTANA eine Rücksendung zu tätigen. Zuvor muss die Band PHONTANA via E-Mail unter info@phontana.ch kontaktiert werden.

12. Garantie

Die Garantieansprüche entnehmen Sie bitte der Artikelbeschreibungen oder in der Rubrik Garantie im WebShop. Im Garantiefall entscheidet die Band PHONTANA, ob das Produkt auf eigene Kosten repariert, ersetzt oder der Kaufpreis gegen Rückgabe des Produktes erstattet wird. Um die Garantieleistung in Anspruch zu nehmen, muss sich der Kunde via E-Mail unter info@phontana.ch melden.

13. Haftungsausschluss und Gewährleistung

Die Band PHONTANA gewährleistet, dass die Produkte im Zeitpunkt des Versandes unbeschädigt sind. Der Anbieter haftet nur für direkte Schäden, die durch eine vorsätzliche oder grobfahrlässige eigene Handlung entstehen. Die Haftung beschränkt sich dabei auf den Kaufpreis. Eine Haftung für direkte Schäden bei leichtem Verschulden – gleich aus welchem Rechtsgrund – ist unter Vorbehalt zwingender gesetzlicher Bestimmungen ausdrücklich ausgeschlossen. Eine Haftung für indirekte Schäden oder für Folgeschäden ist ausgeschlossen. Insbesonders haftet die Band PHONTANA nicht für Schäden, die auf Abnützung, Bedienungsfehler, unsachgemässen Gebrauch, äussere Einflüsse, Nichteinhalten von Sicherheitsvorkehrungen, Fremdeingriff oder produktespzifischen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind.

14. Datenschutz

In unserem Kontaktformular werden Sie um die Angabe von Personendaten gebeten. Alle uns anvertrauten Daten werden mit äusserster Sorgfalt, streng vertraulich und unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes vom 19. Juni 1992 über den Datenschutz (DSG) behandelt. Die Band PHONTANA gibt Ihre Daten nicht an Dritte zur Nutzung weiter, es sei denn, Sie stimmen dem ausdrücklich zu.

15. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Alle im Zusammenhang mit den vorliegenden AGB stehenden Streitigkeiten unterstehen schweizerischem Recht. Der Kunde akzeptiert Chur als ausschliesslichen Gerichtsstand (gilt auch für das Friedensrichter- und Betreibungsamt).

16. Änderungen dieser Bestimmungen und Bedingungen

Die Band PHONTANA kann diese Bestimmungen und Bedingungen durch Aktualisierung dieser Rechtshinweise jederzeit ändern. Solche Änderungen sind für Sie bindend, und Sie sollten daher regelmässig diese Seite besuchen, um die aktuellen Bestimmungen und Bedingungen einzusehen, an die Sie gebunden sind.

17. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen resp. unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelung.

Domat/Ems, 12.11.2017